Beneteau First 14

Inter Yacht West

Fahrzeugabbildung enthält zum Teil aufpreispflichtige Sonderausstattungen.

BROSCHÜRE DOWNLOADEN

PREISLISTE ANFORDERN

  • Die Beneteau First 14 – eine moderne, schnelle, sichere Jolle. Das leichte, wendige Boot garantiert eine Menge Spaß und ist auch für erste Schritte im Segelsport geeignet. Sie werden es lieben! Fordern Sie jetzt unverbindliches Angebot an.

  • Technische Daten
    Rumpflänge 4,30 m
    Breite 1,70 m
    Verdrängung
    74 kg
    CE Zertifizierung
    D2
    Fläche Hauptsegel (Dacron)
    7,7 m²
    Fläche Flock (Dacron)
    2,9 m²
    Fläche asymmetische Spi (Nylon)
    13,2 m²
    Konstruktion
    Sandwichaufbau von Rumpf und Deck
    Überwasserhöhe
    6,10 m


Fahrgefühl mit der Beneteau First 14

Die First 14 eignet sich ideal als Anfängerjolle und fährt sich sowohl einhand als auch zu zweit. Das Boot ist der perfekte Einstieg in die Welt des modernen Segelsports. Es macht unglaublich viel Spaß und ist einfach zu handhaben. Das Selbstwenderollfock, der stabile, breite Rumpf und das großzügige Cockpit ohne störende Takelage garantieren uneingeschränkten Spaß auf dem Wasser. Die First 14 ist leistungsstark und auch ohne Trapez stabil. Die simple, robuste Ausstattung (Aluminium-Mast, Dacron-Segel) ist sehr pflegeleicht.

Mobilität der Beneteau First 14

Die First 14 bietet nicht nur Freiheit auf dem Wasser, sie ist dank ihrer abnehmbaren Rollen und ihres Leichtgewichts auch bequem auf dem Autodach zu transportieren. So lassen sich einsame kleine Buchten und neue Lieblingsplätze entdecken, die First 14 begleitet Sie problemlos überall hin. Der Rumpf ist so konzipiert, dass er umgedreht auf dem Autodach Platz findet, dabei kann der Mast demontiert und zusammen mit dem restlichen Equipment im Boot verstaut werden. So bleibt der Kofferraum Ihres Wagens frei für andere Dinge.

Warum eine First 14?

Einfache Handhabung

Die First 14 ist ein absolut bedienerfreundliches Boot. Die Jolle liegt stabil im Wasser, bietet ein geräumiges Cockpit und eine hochwertige Decksausrüstung sowie ein Selbstwenderollfock, eine Spinnakertrompete und einen hohen Baum. Sie fährt sicher, ganz ohne Trapez.
Beneteau First 14 Nahaufnahme Seitenansicht

Ob Solo oder Doppelt

Die First 14 sorgt für eine gelungene Zeit auf dem Wasser, egal, ob sie einhandsegeln oder sich zu zweit ins Abenteuer stürzen. Zwei Schwertpositionen.
Beneteau First 14 zwei Schwertpositionen

Leicht und schnell

Der Rumpf der First 14 ist leicht, modern, geräumig und schnell. Das angenehme Fahrgefühl entsteht unter anderem durch die Wave-Breaker-Bugform und die Sandwich-Konstruktion.
Beneteau First 14 Seitenansicht auf Wasser

Stabil und sicher

Der moderne, breite und flache Rumpf mit starker Kimmung und konvexem Bug sorgt für Stabilität und Sicherheit und so viel Eigenbalance, dass auf ein Trapez verzichtet werden kann.
Beneteau First 14 Sicht von hinten

Kontaktanfrage