Beneteau Monte Carlo 52

Inter Yacht West

Fahrzeugabbildung enthält zum Teil aufpreispflichtige Sonderausstattungen.

BROSCHÜRE DOWNLOADEN

PREISLISTE ANFORDERN

  • Elegant, luxuriös, modern, geräumig und hell, so präsentiert sich die neue Beneteau Monte Carlo 52 und setzt den Startschuss für die Generation « Smart Luxury » der Spitzenklasse-Segler von Beneteau. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot!

  • Technische Daten
    Länge über alles 16,33 m
    Rumpflänge 14,32 m
    Breite 4,57 m
    Verdrängung
    14.988 kg
    Treibstoff 2 x 650 l
    Frischwassertank 2 x 200 l
    Motorleistung 2 x 435 CV
    Antrieb IPS
    CE-Klassifizierung B12 / C12 / D12


Exterieur der Beneteau Monte Carlo 52

Die neue Monte Carlo 52 hat die exzellenten Eigenschaften ihrer Vorgängermodelle geerbt: modernes Design, elegante Form, starke Persönlichkeit, viel Platz und Liebe zum Detail – die Monte Carlo 52 bietet all das in optimierter Form. Ihre Linienführung ist noch moderner, ihre Silhouette noch schlanker und gleichzeitig bietet sie noch mehr Raum.

Interieur der Beneteau Monte Carlo 52

Der neue Rumpf in V-Form sorgt für mehr Innenraumvolumen. Der große Salon und die neuentworfenen Aufenthaltsflächen der Flybridge, die große Eigentümerkabine und die beiden Waschräume, alles harmoniert in bewusst nüchtern gehaltenem Stil miteinander und wird abgerundet durch die hellen Holzverkleidungen und die ebenfalls hellen, besonders modernen Wandverkleidungen.

Eine Kiellänge voraus

Großzügiger Raum, viel Licht und Komfort, all das bietet die elegante und über sechzehn Meter lange Motoryacht "Made in France".

Designwunder

Ihr bemerkenswerter Stil ist das Ergebnis der Zusammenarbeit weltweit renommierter Architekten und Designer: Carlo Nuvolari und Dan Lenard für das Außendesign, Andréani Design für die Innenraumgestaltung. Der V-förmige Rumpf wurde in Zusammenarbeit mit MICAD entwickelt. Die Monte Carlo 52 ist größer und länger als die Monte Carlo 5, das Vorgängermodell, das durch die 52 ersetzt wurde. Die Linienführung ist moderner, die Silhouette schlanker, gleichzeitig bietet das Boot mehr Raum.

Lichtdurchflutet

Die Helligkeit an Bord der Monte Carlo 52 ist verblüffend. Es wurde noch mehr Fläche verglast, was die Aufenthaltsräume des Hauptdecks noch heller werden lässt. Die am Heck eingerichtete, zum Cockpit hin offene Küche, der große Salon und der erhöhte Steuerstand ermöglichen einen 360°-Panoramablick aufs Meer.

Avantgardist

BENETEAU beweist mit der Monte Carlo einmal mehr, dass der Bootsbauer aus der Vendée qualitativer Spitzenreiter ist: außergewöhnliche industrielle Ausstattung und Produktionstechniken machen die Werft zu einem Avantgardisten ihrer Zunft, was strenge Qualitätskontrollen beweisen. Das handwerkliche Können der französischen Marke BENETEAU macht es möglich, dass die Werft die Reihe Monte Carlo Yacht nach Spitzendstandards baut.

Grundriss der Beneteau Monte Carlo 52

    Grundriss Flybridge

      • Steuerstand mit individuell einstellbarem Sitz und Steuer. Mit allen Navigationsinstrumenten ausgerüstetes Armaturenbrett. Beifahrersatz mit Meerblick.
      • Großer Aufenthaltsraum mit Sitzplätzen für 8 Personen. Tisch mit Getränkehaltern und Handläufen.
      • Voll ausgestattete Flybridge-Küche. Zusätzliche Küche mit Grill und Spültisch am Heck auf Höhe der Liegeplattform.
      • Großes Sonnendeck am Bug mit abnehmbarer Rückenlehne.
      • Sonnendeck mit abnehmbarer Rückenlehne am Heck.
      • CE Zertifikat : B12 / C12

    Grundriss Deck 1

      • Großer und komfortabler Aufenthaltsraum für 6 Personen. Ausfahrbares TV.
      • Gut ausgerüstete Küche mit Kontakt zum Rest der Belegschaft.
      • Steuerstand für zwei Personen, Navigationsinstrumente, 2x16''MFD. Windschutzscheibe für ungetrübte Sicht, 2 zu öffnende Luken.
      • Garmin- und Ship-Control-Ausrüstung
      • Klimaanlage und Heizung

    Grundriss Deck 2

      • Großzügige und luxuriöse Eignerkabine mit eigenem Badezimmer. VIP-Kabine mit angrenzendem Waschraum, zu öffnenden Luken und Skyview.
      • Besucherkabine mit zwei Betten. Koje.
      • Zu öffnende Panoramaverglasung in der Eignerkabine. Skyview und zu öffnende Luken in der VIP-Kabine.
      • Großzügige Stauräume und Schränke in jeder Kabine.

Kontaktanfrage