Yamaha F70A

Inter Yacht West



  • Der unschlagbar vielseitige und leichte F70 kann ein breites Spektrum an Bootstypen antreiben, sodass dieser Motor gleichermaßen gut bei der Arbeit wie bei Freizeitunternehmungen an der frischen Luft oder beim Wassersport einsetzbar ist. Der F70 ist der leichteste und leistungsstärkste Viertaktmotor seiner Klasse.

    Mit EFI (elektronischer Kraftstoffeinspritzung) und dem einzigartigen Yamaha PrimeStart™-System garantiert der leistungsstarke SOHC-Motor mit 16 Ventilen saubere Leistung, höchste Kraftstoffeffizienz und müheloses Starten. Der Motor ist mit den DNG-Digitalinstrumenten von Yamaha kompatibel, mit denen sich eine außerordentlich präzise Steuerung erreichen lässt.

    Ob auf dem Wasser oder zu Lande – Ihr F70 zieht mit seinem schnittigen und eleganten Design stets bewundernde Blicke auf sich.

    Details:

    • SOHC-Motor mit 16 Ventilen und elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI)
    • Kompatibel mit den DNG-Digitalinstrumenten von Yamaha
    • PrimeStart™-System für einfaches Anlassen
    • Schalter für variable Trolling-Drehzahl
    • Trimm- und Kippanlage mit weitem Stellbereich
    • Kompakte Form, robuste Haube aus einem Stück
    • Optionale elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP) von Yamaha
    • Optionaler Kippwinkelbegrenzer
    • Lenkwiderstandseinstellung mit einem einzigen Hebel (Ruderpinnenmodelle)
    • Leistungsstarke Lichtmaschine
    • Flachwasser-Fahrstellung für ufernahe Fahrten
    • Antiklopf-Regelungssystem
  • Motor
    Motortyp 4-Takt
    Hubraum 996 ccm
    Zylinderanzahl/ Anordnung 4/In-line, 16-Ventile, SOHC
    Bohrung & Hub
    65,0 mm x 75,0 mm
    Propellerwellen-Leistung bei mittlerer Drehzahl
    51,5kW/ 5.800/ min
    Vollgasdrehzahlbereich
    5.300 - 6.300 rpm
    Schmierung Nasssumpf
    Gemischaufbereitung Elektronische Benzineinspritzung
    Zündung/ Frühverstellungssystem Transistor
    Startsystem Elektro with Prime Start™
    Getriebeuntersetzung (Zähne) 2.33 (28:12)

    Abmessungen
    Empfohlene Spiegelhöhe des Boots
    L: 534 mm / X: 648 mm
    Gewicht mit Propeller
    F70AETL: 119.0 kg / F70AETX: 121.0 kg
    Tankinhalt separat, 25 Liter
    Ölwanneninhalt 2,1 Liter

    Zusätzliche Merkmale
    Steuerung Fernbedienung
    Trimm- und Kippanlage Elektrohydraulische Trimm- und Kippanlage
    Lichtmaschinenspule/ Lichtmaschine 12V - 15A mit Gleichrichterregler
    Tilt limiter (only for remote control specs) Optional
    elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP) YCOP optional
    Propeller Optional
    Gegenläufige Modellversion -
    Flachwasser-Fahrstellung Standard
    LCD-Farbdisplay (6Y9) -
    DNG Instrumente rund und eckig Optional
    Variable Trolling-Drehzahl Mit DNG Instrumenten oder Multifunktionsspinne
    Doppelbatterie-Ladesystem -
    SDS-System für leises Schalten -

    Bemerkung zu technischen Daten: Angaben basieren auf dem Standard ICOMIA 28 und werden an der Propellerwelle gemessen.
  • Inklusive Side Mount Fernschaltung (Fernschaltkasten Typ 703 mit Zündschloß/ Rechts- Linksmontage umbaubar), DNG Digital Drehzahlmesser (mit Trimmanzeige, Ölkontrolle, Temperaturwarnleuchte) und Aluminiumpropeller (Standard).

    Fernschaltungen
    Side-Mount (Serie) Flush-Mount (Option) Top-Mount (Option)
    Side-Mount Fernschaltung | Inter Yacht West Flush-Mount Fernschaltung | Inter Yacht West Top-Mount Fernschaltung | Inter Yacht West

    Anzeigen
    DNG Digitaler Drehzahlmesser (Serie) DNG Digitaler Geschwindigkeits- und Kraftstoffanzeige (Option)
    DNG Digitaler Drehzahlmesser | Inter Yacht West DNG Digitaler Geschwindigkeits- und Kraftstoffanzeige | Inter Yacht West
  • 16 Ventile, 4-Zylinder-Reihenmotor, SOHC, EFI

    Yamaha F70A | 16 Ventile, 4-Zylinder-Reihenmotor, SOHC, EFI

    Mit einer obenliegenden Nockenwelle (SOHC) und vier Ventilen pro Zylinder sorgt der leichte Hightech-Antrieb namens F70 für Leistung und Effizienz der Extraklasse. Ein großzügig dimensionierter Einlassventilbereich mit leichtgewichtigen Kolben und Ventilen garantiert eine überragende PS-Ausbeute pro Liter Kraftstoff, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht.


    Hohe Getriebeübersetzung von 2,33:1

    Yamaha F70A | Hohe Getriebeübersetzung von 2,33:1

    Die Konstruktion des unteren Getriebes mit einer hohen Getriebeübersetzung von 2,33:1 bewirkt unter anderem, dass der Yamaha F70 aus dem Stand heraus eine überragende Beschleunigung an den Tag legt. Die außerordentliche Robustheit dieses Motors wird durch eine spezielle Härtung aller Getrieberäder (Vorwärtsgangrad, Rückwärtsgangrad und Kegelrad) erreicht, was sie besonders belastbar macht.


    DNG-Digitalinstrumente von Yamaha

    Yamaha F70A | DNG-Digitalinstrumente

    Der F70 ist mit den DNG-Digitalinstrumenten von Yamaha kompatibel, die durch die Anzeige verschiedener Daten maximale Leistung und Effizienz ermöglichen: ein multifunktionaler Drehzahlmesser für die Anzeige von Drehzahl, Betriebsstunden, Kippwinkel, Öldruck, Warnleuchten und Einstellung der variablen Drehzahl sowie eine Anzeige für Geschwindigkeit und Kraftstoffverwaltung mit Geschwindigkeit, Tankinhalt und Kraftstoffverbrauch.


    Variable Trolling-Drehzahl

    Yamaha F70A | Variable Trolling-Drehzahl

    Auf Knopfdruck am optionalen DNG-Drehzahlmesser – oder über den Schalter für die variable „Trolling“-Drehzahl an der optional erhältlichen Ruderpinne – kann der Fahrer die Drehzahl zum Manövrieren in Schritten von 50/min zwischen 620 und 900/min einstellen.


    Kompakte Form und robuste Haube aus einem Stück

    Yamaha F70A | Kompakte Form und robuste Haube aus einem Stück

    Mit dem fortschrittlichen Design und den moderaten Gesamtabmessungen dieses 4-Zylinder-Motors ist es unseren Ingenieuren gelungen, eine bemerkenswert kompakte 996cc Kraftmaschine zu entwickeln, die gerade mal soviel wie ein konventioneller 3-Zylinder-Motor wiegt. Durch das günstige Verhältnis zwischen Kraft und Gewicht ist der F70 die ideale Wahl für die verschiedensten Bootstypen.


    Optionale elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP) von Yamaha

    Yamaha F70A | Optionale elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP) von Yamaha

    Die einzigartige elektronische Diebstahlsicherung (Y-COP) von Yamaha ist einfach und äußerst effektiv: Eine kompakte und leicht zu bedienende Fernbedienung ver- und entriegelt den Motor auf Knopfdruck. So ist Ihr Außenbordmotor vor unerlaubten Spritztouren sicher, und Sie können Ihr Boot ruhigen Gewissens an der Anlegestelle zurücklassen.


    ECM (Motorsteuergerät) mit Mikrocomputer

    Yamaha F70A | ECM (Motorsteuergerät) mit Mikrocomputer

    Dieser Mikrocomputer bildet das Herzstück Ihres Motors. Der Mikrocomputer überwacht permanent die Daten und Einstellungen und sorgt so für einen reibungslosen Lauf und den optimalen Zündzeitpunkt. Außerdem aktiviert er bei Bedarf automatisch die Alarm- und Sicherheitsvorrichtungen. Im Fall einer Störung ermöglicht ein gut zugänglicher Computer-Anschluss dem autorisierten Yamaha-Händler die zügige Diagnose.


    Mehr Effizienz und weniger Verbrauch – EFI sei Dank

    Yamaha F70A | Mehr Effizienz und weniger Verbrauch dank EFI

    Mit der elektronischen Kraftstoffeinspritzung (EFI) wird stets genau die richtige Menge Kraftstoff zugeführt, die für optimale Leistungs- und Verbrauchswerte erforderlich ist. Die gemäß den Motorsensordaten vom Motorsteuergerät gesteuerten Einspritzdüsen sind genau über den Einlassventilen montiert. So kann der Kraftstoff besonders fein zerstäubt werden, was eine höhere Verbrennungseffizienz ermöglicht.

  • VERSAND

    Wir bieten Ihnen für den Versand Ihres Motors die nachfolgenden zwei Optionen an:

    • Versicherter Standardversand mit Spedition innerhalb Deutschlands für €79,90, 6 - 9 Werktage Lieferzeit
    • Selbstabholung vor Ort, 5 - 6 Werktage Lieferzeit

Verwandte Artikel